Thomas Anderson: CS and UBS and Banana Republic Switzerland – Mar 21 2023

Thomas Anderson: CS and UBS and Banana Republic Switzerland

By

 TerraZetzz

 -Monday, 20 March 2023, 12:30 PM

Source: Operation Disclosure | By Thomas Anderson, Contributing Writer

Submitted on March 20, 2023

Dear readers,

Yesterday Credit Suisse was taken over by UBS.

As a purchase price 3 billion were agreed, but a purchase price was not paid, but UBS offered the CS shareholders a share swap. for about 28 CS shares there was one UBS share.

So money did not flow.

As a result of the share swap, the shareholders received only a fraction of the last stock market price.

But much more important is something I heard from my channels:

CS’s liabilities were anchored in this transaction.

“Yes, yesterday I owed you money – but today I don’t”.

So that’s how it works now.

In other words (and please let this sentence melt in your mouth with relish…): In the Swiss financial center, the legislator has decided to cancel the national and international liabilities of CS.

Again in other words:

If you lend money to a Swiss bank or sell something to them, you cannot be sure to get your money from now on. Debts are simply expropriated here.

Zack.

It’s gone.

Everybody who still has money on CS accounts should go to the counter now at the latest and collect as much as possible. Every day. Until either the account is empty or there is no more money.

And everyone who has money at UBS may now, let’s say 30 minutes in peace to think about it and only then break out in panic – and then also get his money out.

Save yourself, whoever can.

The banana republic of Switzerland is expropriating its creditors.

Lieber Leser

gestern wurde die Credit Suisse von der UBS übernommen.

Als Kaufpreis wurden 3 MIllarden vereinbart, ein Kaufpreis wurde jedoch nicht gezahlt, sondern die UBS bot den CS Aktionären einen Aktientausch an. für ca. 28 CS Aktien gab es eine UBS Aktie.

Geld ist also nicht geflossen.

Die Aktionäre haben durch den Aktientausch nur einen Bruchteil des letzten Börsenkurses erhalten.

Aber viel wichtiger ist etwas, was ich von meinen Kanälen gehört habe:

Die Verbindlichkeiten der CS wurden bei diesem Vorgang anuliert.

“Ja, gestern habe ich Dir noch Geld geschuldet – heute aber nicht mehr”

So läuft das also jetzt.

Mit anderen Worten (und bitte lassen Sie sich diesen Satz genüßlich auf der geitigen Zunge zergehen…): Am Finanplatz Schweiz hat der Gesetzgeber entschieden, die nationalen und internationalen Verbindlichkeiten der CS aufzuheben.

Wiederum mit anderen Worten:

Wer einer schweizer Bank geld leiht oder denen etwas verkauft, kann ab sofort nicht mehr sicher sein, sein Geld zu bekommen. Schulden werden hier ganz schlicht enteignet.

Zack.

Weg isses.

Jeder der noch Geld auf CS Konten hat, sollte spätestens jetzt zum Schalter gehen und soviel abholen, wie es geht. Jeden Tag. Bis entweder das Konto leer ist oder es kein Geld mehr gibt.

Und jeder, der bei der UBS Geld hat, darf jetzt noch, na sagen wir mal 30 Minuten in Ruhe nachdenken und dann erst in Panik ausbrechen – und dann auch sein Geld rausholen.

Rette sich wer kann.

Die Bananenrepublik Schweiz enteignet ihre Gläubiger.

Lieber Leser

oh weh!

ich hab einen vergessen.

🙂

es waren ja nicht nur drei, sondern vier wichtige Pläne in Bezug auf Deutschland.

Schauen wir uns den auch noch an.

eine zeitgeistgetreue Zusammenfassung finden Sie hier:

https://www.heute.at/s/der-hooton-plan-warum-diese-verschworung-fasziniert-21677809

Zitat:

“1943, mitten im Zweiten Weltkrieg und zum Höhepunkt der Propagandawelle, veröffentlichte Hooton einen theoretischen Aufsatz mit dem Titel “Breed war strain out of Germans” (übersetzt so viel wie “Den Kriegs-Stamm aus den Deutschen herauszüchten”) in dem wenige Jahre nach dem Krieg eingestellten “New York daily newspaper Picture Magazine”, dem die Verschwörungstheorie entspringt.

Die Theorie

Hooton schrieb in dem Propagandaartikel, dass man den “deutschen Nationalismus” und die “aggressive Ideologie” dadurch zerstören solle, indem man nicht-deutsche Bevölkerung in Deutschland ansiedle. Außerdem sollten die nach seiner Anschauung “biologisch begründeten und angeborenen, räuberischen Neigungen der Deutschen” dadurch “weggezüchtet” werden, indem Deutsche mit Vertretern anderer Völker “gekreuzt” werden. Die Deutschen sollten damit nach und nach durch eine höhere Geburtenrate verdrängt werden und leichter zu kontrollieren sein.”

(…)

Nun…

schauen wir auch hier den Fakten ins Auge:

In Deutschland leben mittlerweile selbst nach offiziellen Zahle mindestens 1/4 Menschen mit “Migrationshintergrund”, wobei man sagen muss, dass es eine enorme Dunkelziffer gibt, und dass natürlich auch hier die Statisik lügt wie gedruckt, denn Migrationshintergrund hat nur der, dessen direkte Eltern nach Deutschland gezogen ist. Wer in Berlin Neuköln als Enkel von türkischen Einwanderern unter dem Namen Mohamed oder Ötztürk lebt und brav in die Moschee geht, ist purer Deutscher laut dieser Statistik.

Liebe türkische Mitbürger, liebe deutsche Mitbürger mit türkischer Familie,

liebe, ach , scheiss drauf, ihr wisst schon wen ich meine:

wenn ich so etwas schreibe, seht das bitte nicht als Angriff auch Euch.

Ihr seid vielleicht da geboren, könnt nichts dafür, fühlt euch irgendwie auch da zuhause. Aber genau wie die Deutschen seid auch Ihr die Opfer dieser Politik.

Ihr seid genauso heimatlos wie die Deutschen es sein sollen. Ihr wähnt Euch auf einem Eroberungszug und wollt alles gern übernehmen.  Wenn dem so ist, seid Euch bitte im Klaren darüber: irgendwann, das zeigt die Geschichte, sthet der Deutsche auf. Und wehe dem, der dann noch immer im Wege steht.

Also, wir sehen, auf der vierte auch so verschwörungstheoretische Plan wird 1 zu 1 ausgeührt.

Mischehen werden gefördert, beworben, selbst bei Werbung für Kleidung gibt es aufh einmal in Deutschland ganze Kampgnen mit nur noch schwarzen Models, Ehen zwischen schwarz und weiss, zwischen Mann und Mann, Frau und Frau werden propagiert und das ganze schöne Zuchtprogramm läuft wie ein Uhrwerk.

Und auch hier, lieber Leser, ist es ähnlich wie der Impfkampage:

der Schaden ist bereits da. Er läßt sich kaum wieder rückgängig machen.

Wenn ich an Deutschland denke in der Nacht, so bin ich um den Schlaf gebracht.

Heinrich Heine.

Wie wahr…

und nun zu Erinnerung noch einmal die anderen drei Pläne…:

Wir haben in den vergangenen Monaten immer wieder etwas gelesen und gehört von der Deindustrialisierung Deutschlands. Anzeichen dafür sind die Schließungen vieler Werke der Schwerindustrie, aber auch des Handels mit deren Zulieferprodukten und allen voran natürlich, Zulieferern der Automobilindustrie. Die Automobilindustrie ist sicherlich einer der Hauptpfeiler der deutschen Industrielandschaft, aber deren Existenz geht viel tiefer die Herstellungskette hinunter, bis hin zu Stahlwerken, Aluminiumwerken, Stromerzeugung und der chemischen Industrie zur Kraftstoffherstellung und Düngemittelerzeugung.

Während der letzten Monate gab es hierzu immer wieder Meldungen aus Deutschland über die Schließung von Werken, den Abbau von hunderttausenden Arbeitsplätzen und mehr.

Der interessierte und aufmerksame Beobachter des täglichen Geschehens kennt neben diesem Thema auch solche Berichte, die darüber berichten, dass nach der COvid-Impfung allerlei “Nebenirkungen” auftreten, u.a. wurde hierbei sehr oft über Sterilitätsprobleme, bzw. eine sterilisierende Wirkund, oder einfacher ausgedrückt: eine Unfruchtbarkeitsmachung der geimpften Frauen und Männer gesprochen.

Nimmt man nun diese beiden Meldungen zusammen und kombiniert sie mit der deutschen jüngeren Zeitgeschichte, ergibt sich ein interessantes Bild, daß ich den aufgeschlossenen Leser bitte, gründlich zu durchdenken.

Ich gebe Ihnen hierzu keineswegs irgendwelche geheimen (aber durchauszugänglichen) Literaturhinweise aus einer vermeintlich “rechten” Ecke oder von “Schwurblern” verfasste “verschwörungstehoeretische Werke zum Lesen, sondern ganz einfach einen Wikipedia Eintrag:

https://de.wikipedia.org/wiki/Kaufman-Plan

ich zitiere:

“Kaufman hatte darin im Fall eines Krieges zwischen den USA und Deutschland und eines Sieges der USA in diesem Krieg für eine Sterilisierung aller Deutschen plädiert, um die Welt vor ihrer seiner Ansicht nach angeborenen Kriegsneigung zu bewahren.”

Nehmen wir uns den nächsten EIntrag vor:

https://de.wikipedia.org/wiki/Morgenthau-Plan

“Der Morgenthau-Plan vom August 1944 war ein vom damaligen US-amerikanischen Finanzminister Henry Morgenthau veranlasster Entwurf zur Umwandlung Deutschlands in einen Agrarstaat nach dem absehbaren Sieg der Alliierten im Zweiten Weltkrieg. Das sollte langfristig verhindern, dass Deutschland je wieder einen Angriffskrieg führen könne.”

Fassen wir gedanklich noch einen letzten Gedanken dazu:

https://de.wikipedia.org/wiki/Marshallplan

“Der Marshallplan[1], offiziell European Recovery Program (ERP), war ein historisch bedeutendes Wirtschaftsförderungsprogramm der USA für den Wiederaufbau der Staaten Europas nach dem Zweiten Weltkrieg. Im Zeitraum von 1948 bis 1952 wurden Hilfen im Wert von ca. 13,12 Milliarden[2] US-Dollar (entspricht heute rund 133,95 Milliarden Dollar) an viele, insbesondere westeuropäische Staaten geleistet.[3] Unter den am Programm teilnehmenden Staaten befanden sich neben den im Zweiten Weltkrieg mit den USA verbündeten Staaten wie Großbritannien, Frankreich und den Beneluxländern auch die Kriegsgegner Bundesrepublik Deutschland und Österreich. Den mittel- und osteuropäischen Staaten und der Sowjetunion wurden die Hilfen ebenfalls angeboten. Allerdings zog sich die Sowjetunion bald aus den Verhandlungen zurück und verbot auch den unter ihrem Einfluss stehenden europäischen Staaten die Teilnahme.[4]”

Leider bleibt in diesem offiziellen Wikipedia Eintrag unerwähnt, dass Deutschland einen Zinssatz von 18% zahlen mußte (und weiterhin MUSS, denn die Rückzahlungen sind noch LANGE nicht abgeschlossen), während andere Länder /  Kreditempfänger nur 2% zahlen durften. Wenn Sie ein wenig Erfahrung mit Krediten haben, wissen (!) Sie, dass bei 18% Sie kaum eine Chance haben, der Schuldenfalle zu entkommen.

Nun denn, ist gab also 3 Pläne für die Zukunft Deutschlands. Als mitten in der langjährigen Nachkriegs Geborene „wissen“, dass auf jeden Fall der Marschall-Plan durchgeführt wurde.

Der Plan zum Wiederaufbau Europas mit Hilfe von Krediten aus den USA.

Die USA hätten eigentlich nicht einmal Geld drucken müssen in all dieser Zeit. Allein schon die Zinszahlungen aus Deutschland wären für das Land genug gewesen.

Gemeinhin wird und wurde in der Schule (wenn denn alle drei Pläne überhaupt im Geschichtsunterricht Erwähnung fanden) gelehrt, dass zwei der drei Pläne verworfen wurden und nur der eine, der beste, Bestand gehabt habe. Der Kaufman Plan sei ja „zu unmenschlich“ gewesen und der Morgenthau-Plan schlicht undenkbar für eine große Industrienation wie Deutschland.

Nun, Sie ahnen schon, wo die Reise hingeht…

Sehen wir uns ganz schlicht die Fakten an, erkennen wir, dass weder im Morgenthau- noch im Kaufmann-Plan ein Zeitrahmen genannt wurde. Außer vielleicht „nach dem Krieg“.

und HEUTE ist „nach dem Krieg“.

Und schauen wir uns ganz nüchtenr die Fakten von heute an, so dürfen wir uns vor Verwunderung die Augen reiben und feststellen: mitnichten wurden zwei der drei Pläne verworfen.

Sie wurden ALLE DREI ausgeführt.

Deutschland wurde wieder aufgebaut, damit Reparationen gezahlt werden konnten, die mehr wert waren „als alles Gold dass sei Christi Geburt geschürft worden war“

und jetzt, nachdem dieses Ziel erreicht ist, wurde tatsächlich die überwiegende Mehrheit der Deutschen geimpft (und so vermutlich langfristig unfruchtbar) und die Deindustrialisierung ist im vollen Gange. Und was bitte schön bleibt übrig nach einer Deindustrialisierung? Richtig. Ein Agrarstaat.

I´ll keep you posted.

Thomas

———————-  

And for all who want to know more about the history of this Planet, the Secret Space programs and more…

My Channel on Telegram:
https://t.me/Thomas_Anderson_Author

World Conspiracy in English language (ebook / paperback)
https://www.amazon.com/dp/B085DTGLYY

In German language (only paperback, sold out in new condition, used still available)
https://www.amazon.de/Weltverschw%C3%B6rung-sind-wahren-Herrscher-Erde/dp/3938656352/ref=sr_1_1?s=booksu0026ie=UTF8u0026qid=1477334083u0026sr=1-1

Space Conspiracy  in English language (ebook / paperback)
https://www.amazon.com/dp/B085RRNWK5

And in German (only paperback)
https://www.amazon.de/Die-Weltraumverschw%C3%B6rung-Jan-van-Helsing/dp/3938656433/ref=sr_1_1?s=booksu0026ie=UTF8u0026qid=1505482561u0026sr=1-1u0026keywords=weltraumverschw%C3%B6rung

_________________________________________

Advertisement
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s